Klootschießerkreis 1 Butjadingen

Startseite | Impressum | Kontakt

KV 1 Butjadingen

Mittwoch, 21. Juni 2017 - 00:55 Uhr
FKV-Mehrkampf in Schweewarden

Christian Edzards und Sandra Schierloh gewinnen in der Hauptklasse
Die Teilnehmerzahl der Meisterschaften im Friesischen Mehrkampf des Kreisverbands Butjadingen ist im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Im Jahr 2016 wollten 149 Werferinnen und Werfer ihre Vielseitigkeit beweisen, an diesem Wochenende waren es auf den Strecken und Sportstätten des KBV Schweewarden 155.
Der Ausrichter KBV Schweewarden stellte ideale Strecke und Platz bereit, so daß es einige Ergebnisse über 700 Punkte gab.
Die kompletten Ergebisse findet ihr wie immer hier auf der Homepage.
Den für den FKV-Mehrkampf qualifizierten bzw. nominierten Werfer und Werferinnen wünschen wir am kommenden Wochenende viel Erfolg.

Montag, 12. Juni 2017 - 16:19 Uhr
Viele Medaillen für Butjadinger Boßler

5 x Silber,1 x Bronze

Am vergangenen Wochenende fanden die FKV-Einzelmeisterschaften im Straßenboßeln in Südarle bei bestem Boßelwetter statt.
Für die Butjadinger Boßler galt es das hervorragende Ergebnis der Landesmeisterschaften zu bestätigen, was ihnen gelang.
Adrian Freese ging in der männlichen Jugend E an den Start, wurde dort mit 713 Metern Zehnter, in der männlichen D (Gummi) kam Wilko Suhr mit 772 Metern aus Reitland auf den fünften Platz, Ludger Rohde aus Stollhamm belegte mit 926 Metern in der männlichen B (Holz) den sechsten Platz, Sönke Ostendorf aus Esenshamm schrammte nur 13 Meter an der Medaille vorbei und landete mit 1269 Metern auf dem vierten Platz in der Klasse Männliche Jugend Eisen.
Michael Hülstede konnte seine Topform bestätigen und holte wie schon bei den Landeseinzelmeisterschaften Silber mit der Holzkugel bei den Männern I mit 1305 Metern.
Andreas Jüchter kam mit 1211 Metern mit der Holzkugel bei den Männer II auf den vierten Rang, bei den Männern III kam es mit der Gummikugel zu einem Reitländer Duell um die Bronzemedaille. Hans-Gerd Blaschke warf mit 1187 Metern genau einen Meter mehr als Vereinskamerad Hans-Georg Warns.
Die Silbermedaille bei den Männern IV mit der Holzkugel sicherte sich mit 1079 Metern Jürgen Ruch aus Blexen, Fredo Ahlhorn aus Schweewarden kam mit 721 Metern auf den sechsten Rang.
Aber auch die Mädchen und Frauen waren an diesem Tag in guter Form. In der weiblichen F-Jugend landete Luisa Thienken aus Reitland mit 657 Metern auf dem sechsten Platz, Anthea Folkens aus Waddens verpasste mit 922 Metern die Bronzemedaille nur knapp und wurde vierte in der weiblichen Jugend C. Auf dem fünften Platz landete Brigitte Sanders aus Reitland bei den Frauen I mit 1049 Metern, Sonja Wott-Meska aus Reitland errang mit 825 Metern Platz 6 bei den Frauen II mit der Holzkugel. Auf das Treppchen schaffte es Dörte Niemann aus Tossens in dieser Klasse, mit 1062 Metern schrammte sie nur 17 Meter an der Goldmedaille vorbei. Ebenfalls Silber holte Anita Müller aus Stollhamm bei den Frauen III mit der Gummikugel mit 1052 Metern. 3 Meter fehlten Irmgard Hellmers aus Esenshamm zur Bronzemedaille bei den Frauen III mit der Holz, 876 Meter bedeuteten Platz 4. Hilke Freese aus Reitland konnte bei den Frauen IV mit der Gummikugel die Silbermedaille erlangen mit 935 Metern.
Alles in allem also ein erfreuliches Ergebnis aus Butjadinger Sicht.

Fleu Herut

Samstag, 3. Juni 2017 - 22:39 Uhr
Kreismehrkampf in Schweewarden

Bitte beachtet die Ausschreibung des Kreismehrkampfes 2017. Meldesitzung ist am 08.06. in der Tennishalle in Schweewarden.

Fleu Herut

Montag, 29. Mai 2017 - 08:01 Uhr
34. Jugendzeltlager - Zeltlagerversammlung

Liebe Zeltlagerfamile,

hiermit möchte ich euch recht herzlich zur alljährlichen Jugendwarteversammlung einladen!

Die Versammlung findet statt am:
Donnerstag, 15.06.2017 um 19.30 Uhr im Kreislokal „De Butjenter“ in Waddens
Tagesordnung:
- Begrüßung
- Zeltlager 2017
- Verschiedenes

Wir wollen wieder gemeinsam die organisatorischen Dinge des Zeltlagers in Angriff nehmen.
Bitte bringt zu dieser Versammlung die Anmeldungen und das Geld aus euren Vereinen mit. Danke!
Verteilt diese Einladung bitte an alle entsprechenden Betreuer in eurem Verein. Danke!
Um rege Teilnahme wird gebeten!

Fleu herut

Frank Göckemeyer
Jugendwart

Samstag, 27. Mai 2017 - 14:31 Uhr
Butjadinger holen 20 Medaillen in Voslapp - 7 x Gold

Teilnehmerzahl in der Jugend muss Sorgen bereiten

WHV - Am Wochenende des 20. und 21. Mai trug der Klootschießerlandesverband Oldenburg seine Landesmeisterschaften im Straßenboßeln in Voslapp im Kreisverband Wilhelmshaven aus.
Dabei gingen 725 Werfer in den Disziplinen Holz, Gummi und Eisen an den Start.
Butjadingen konnte hier wie in den Vorjahren nahezu jeden zur Verfügung stehenden Startplatz auch besetzen, brachte 130 Werfer an den Start obwohl man die längsten Anfahrwege aller Boßler hatte. Dies wurde mit 7 Gold-, 8 Silber- und 5 Bronzemedaillen belohnt.
Leider schaffen das nicht mehr alle Kreisverbände. Besonders dramatisch zeigte sich das bei der männlichen A-Jugend mit der Eisenkugel. Lediglich Ammerland, Butjadingen und die friesische Wehde schafften es hier Werfer zu den Landesmeisterschaften zu schicken. So nahmen hier nur 9 von 21 möglichen Teilnehmer an den Wettbewerben teil. Selbst der gastgebende Verband Wilhemshaven konnte keine Werfer stellen. Hier gibt es einigen Bedarf zu Gesprächen und Zukunftsüberlegungen.
Nichts anbrennen wiederum ließen die Wilhelmshavener bei der reibungslosen Ausrichtung der Wettkämpfe. Die Verköstigung der über 700 Teilnehmer und etwa doppelt so viel Betreuer klappte wunderbar, die bereitgestellten Strecken waren ein Traum für alle Boßler- und Boßlerinnen.
Nach Pfingsten, am 10./11. Juni, stehen für die Medaillengewinner die FKV-Meisterschaften in Südarle an.

Wir wünschen unseren Medaillengewinnern bei den FKV-Meisterschaften viel Erfolg.

Ergebnisse und Ausschreibungen wieder hier in der Sidebar.

Ältere Beiträge

Anmelden